Laras,Renates und Michls Baustelle

Privates Intranet  
 
 

Keine Stimme für die Rechten!

Man mag von der rot-grünen Koalition halten, was man will. Mit Stoiber - schwarz-gelb - wird's nur noch schlimmer!

 
Tja, nu ist's vorbei und wir müssen uns wieder vor der Politik in Acht nehmen.  
 
Wir haben da einen Sparvorschlag: Wir halbieren alle Parlamente, die Sitze bleiben prozentual gleich verteilt. Das würde einige Sparpotential beinhalten: Weniger Personal, weniger Räume, weniger Verkehrskosten etc..
 
Jetzt muss man natürlich nochwas zu den USA und zu Möllemann bzw. Israel sagen:
 
Ich hab der Welt gesagt, wer im Kampf nicht für uns ist, ist gegen uns.... Tja, wer hat das wohl gesagt? Auch wenn der Vergleich mit Hitler falsch ist, bleibt doch festzustellen: Seit dem 2. Weltkrieg waren die USA die Kriegstreiber auf dieser Welt. Sie waren die ersten, die Nuklearwaffen einsetzten, die chemische Waffen massenhaft in Vietnam gebrauchten, die den Weltraum militarisieren usw.. Die USA gedenken die Welt nach ihren Interessen zu ordnen. Und ihnen ist die UNO und der Rest der Welt so ziemlich egal. Nur wer schützt uns vor den USA und ihren Irren an der Macht?
 
Auch wenn ich in keinster Weise mit Möllemann übereinstimme, finde ich es ganz schön pervers, wie mit Kritik an der kriegstreiberischen Politik des israelischen Staates umgegangen wird. Kritik an dieser furchtbaren Politik hat aber gewiss nichts mit Antisemitismus zu tun. Niemand kommt auf die Idee, aufgrund der Kritik am chinesischen Staat und seiner Politik daraus zu schliessen, man hätte etwas gegen die Chinesen als Mensch.
 
Aber bemerkenswert ist schon die heilige Allianz der beiden derzeitig grö฿ten Kriegstrieber: der USA und Israel. 
 
Wir können nur immer wieder fordern:

Nie wieder Krieg!  



Verantwortlich: Michael Pöllath
Marienstr. 14
30890 Barsinghausen